fbpx

Buchen Sie jetzt den Termin für ihren Corona-Schnelltest online!

Der Corona-Schnelltest ist geeignet für:

  • Personen mit Symptomen mit Beginn vor weniger als 4 Tagen
  • Nicht-symptomatische Personen die vor mehr als 5 Tagen Kontakt hatten zu einer positiv getesteten Person
  • Personen die einen Test zur Bescheinigung benötigen (Reise, Arbeit). Der Test ist in diesem Fall selbst zu bezahlen (CHF 60.-).

Der Test ist nicht empfohlen für Personen der Risikogruppen (Personen über 65 Jahren oder mit Vorerkrankungen, siehe Infos weiter unten), Beschäftigte im Gesundheitswesen mit direktem Patientenkontakt und Kinder unter 12 Jahren.

Falls Sie in den letzten 14 Tagen von einer Reise aus Grossbritannien oder Südafrika zurückgekehrt sind – oder falls Sie Kontakt zu Reiserückkehrern aus diesen Ländern hatten, ist anstelle eines Schnelltests ein PCR-Test dringend empfohlen.

Mehr Infos rund um den Schnelltest: hier klicken

Termin buchen

    1. Klicken Sie auf das gewünschte Datum im Kalender.
    2. Wählen Sie die gewünschte Zeit und klicken Sie auf „Termin buchen“.
    3. Füllen Sie den Fragebogen komplett aus.
    4. Nach der Buchung erhalten Sie eine Terminbestätigung per E-Mail. Im E-Mail finden Sie einen Link zu einem Formular. Das Formular ist auszudrucken, auszufüllen und zu unterschreiben.
    5. Bitte bringen Sie das Formular zum Termin mit.
    6. Der Test wird in der ehemaligen Garage Gsell durchgeführt (Gliseralle 68, 3902 Glis).
    7. Bitte erscheinen Sie pünktlich zum Termin.
    8. Nach dem Nasenabstrich wird das Gebäude sofort wieder verlassen.
    9. Das Ergebnis senden wir Ihnen per SMS zu.
Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zusätzliche Infos

Was ist ein Corona Schnelltest?

  1. Ein Corona-Schnelltest ist ein Antigen-Test (Nachweis vom Virusproteinen), der innerhalb von 15-30 Min ein Ergebnis liefert.
  2. Wie bei einem PCR Test wird hier ebenfalls ein Abstrich an der hinteren Nasenwand entnommen.
  3. Da es bei diesem Test häufiger zu falsch-negativen Tests kommt als bei einem PCR Test (tiefere Sensitivität/Spezifität), ist er nicht für alle Personen geeignet.

Für wen ist der Schnelltest geeignet?

1. Personen mit Symptomen, welche die folgenden Kriterien erfüllen:

a. Symptombeginn vor weniger als 4 Tagen

Zu den Symptomen gehören:

  • Symptome einer akuten Atemwegserkrankung (Halsschmerzen, Husten, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen)
  • Fieber
  • Plötzlicher Verlust des Geruchs-und/oder Geschmackssinns
  • Kopfschmerzen
  • Allgemeine Schwäche/Unwohlsein
  • Schnupfen
  • Magen-Darm-Symptome (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen)
  • Hautausschläge

b. Sie gehören nicht zu den besonders gefährdeten Personen: Älter als 65 Jahre, Vorerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Immunsupprimiert, Diabetes etc.

c. Sie arbeiten nicht im Gesundheitssystem mit direktem Patientenkontakt.

2. Nicht-symptomatische Personen, die eine Meldung der SwissCovid App erhalten haben oder auf ärztliche Anordnung testen lassen müssen. (der Test sollte frühestens 5 Tage nach Kontakt mit der potenziell infektiösen Person erfolgen)

3. Personen, die einen Test zur Bescheinigung benötigen (Reise, Arbeit). In diesem Fall ist der Test selbst zu bezahlen (CHF 60.-). Im Falle eines positiven Ergebnisses, ist dieses durch einen PCR Test zu bestätigen.

Wer übernimmt die Kosten für den Test?

  1. Bei Symptomen übernimmt der Bund die Kosten.
  2. Bei Anordnung durch den Arzt oder bei Meldung durch die SwissCovid App übernimmt der Bund die Kosten.
  3. Bei einem Test zur Bescheinigung (Reise, Arbeit) ist der Test vor Ort zu bezahlen (CHF 60.-).